Kernwaffe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kernwaffe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Kernwaffe

die Kernwaffen

Genitiv der Kernwaffe

der Kernwaffen

Dativ der Kernwaffe

den Kernwaffen

Akkusativ die Kernwaffe

die Kernwaffen

[1] Explosion einer Kernwaffe

Worttrennung:

Kern·waf·fe, Plural: Kern·waf·fen

Aussprache:

IPA: [ˈkɛʁnˌvafə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kernwaffe (Info)
Reime: -ɛʁnvafə

Bedeutungen:

[1] Militär: Waffe, die ihre Explosionsenergie aus kernphysikalischen Prozessen (Kernfusion oder -spaltung) gewinnt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kern und Waffe

Synonyme:

[1] Atomwaffe, Nuklearwaffe

Oberbegriffe:

[1] Massenvernichtungswaffe

Unterbegriffe:

[1] Atombombe, Atomrakete

Beispiele:

[1] "In der Regel besteht sie aus einem normalen Sprengsatz, der bei seiner Explosion radioaktives Material verteilt. Da dabei jedoch keine Kernspaltung oder Kernfusion stattfindet, kann eine „schmutzige Bombe“ nicht als Kernwaffe bezeichnet werden."[1]

Wortbildungen:

Kernwaffenarsenal, Kernwaffenbestand, Kernwaffeneinsatz, Kernwaffenexplosion, Kernwaffenforschung, Kernwaffenproduktion, Kernwaffenprogramm, Kernwaffenprojekt, Kernwaffenstaat, Kernwaffentechnik, Kernwaffentest, Kernwaffenversuch
kernwaffenfähig, kernwaffenfrei

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kernwaffe
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kernwaffe
[*] canoo.net „Kernwaffe
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKernwaffe
[*] The Free Dictionary „Kernwaffe
[*] Duden online „Kernwaffe
[1] wissen.de – Wörterbuch „Kernwaffe
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Kernwaffe
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Kernwaffe

Quellen: