Kernspaltung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kernspaltung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Kernspaltung

die Kernspaltungen

Genitiv der Kernspaltung

der Kernspaltungen

Dativ der Kernspaltung

den Kernspaltungen

Akkusativ die Kernspaltung

die Kernspaltungen

Worttrennung:

Kern·spal·tung, Plural: Kern·spal·tun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈkɛʁnˌʃpaltʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kernspaltung (Info), Lautsprecherbild Kernspaltung (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] Physik: Zerlegung eines Atomkerns in zwei oder mehr Bestandteile, wobei Energie freigesetzt wird
[2] umgangssprachlich: komplettes Spektrum der Energiegewinnung aus der Zerlegung von Atomkernen  •  Für diese Bedeutung fehlen Referenzen oder Belegstellen.

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus den Substantiven Kern (Atomkern) und Spaltung

Synonyme:

[1] Atomspaltung, Kernfission
[2] umgangssprachlich: Kernkraft

Gegenwörter:

[1] Kernfusion, Kernverschmelzung
[2] Fusionskraft

Oberbegriffe:

[1] Spaltung
[2] Kernkraft

Beispiele:

[1] „Das ausgetretene Uran ist anscheinend nicht angereichert gewesen, war also nicht für die Kernspaltung im Kraftwerk aufgearbeitet.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kernspaltung
[1] Duden online „Kernspaltung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kernspaltung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKernspaltung

Quellen:

  1. Uranlösung ausgelaufen. Atomunfall. In: Zeit Online. 10. Juli 2008, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 13. November 2012).