Kanuslalom

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kanuslalom (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kanuslalom

die Kanuslaloms

Genitiv des Kanuslaloms

der Kanuslaloms

Dativ dem Kanuslalom

den Kanuslaloms

Akkusativ den Kanuslalom

die Kanuslaloms

[1] Symbol für den Kanuslalom

Worttrennung:

Ka·nu·sla·lom, Plural: Ka·nu·sla·loms

Aussprache:

IPA: [ˈkanʊslalɔm]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] eine Wassersportart Kanuslalom

Herkunft:

Kompositum aus Kanu und Slalom

Gegenwörter:

[1] Radrennen, Laufen, Stabhochsprung

Oberbegriffe:

[1] Kanusport, Wassersport

Beispiele:

[1] "Ziemlich abseitig ist auch der Kanuslalom. Auf einem mit Hindernissen gespickten künstlich angelegten Wildwasser-Fluss wird in verschiedenen Bootsklassen gefahren. [..][1]

Charakteristische Wortkombinationen:

Paddeln, schnell, Wasser

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kanuslalom
[1] canoonet „Kanuslalom
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKanuslalom

Quellen: