Kanusport

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kanusport (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Kanusport
Genitiv des Kanusports
des Kanusportes
Dativ dem Kanusport
Akkusativ den Kanusport

Worttrennung:

Ka·nu·sport, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈkaːnuˌʃpɔʁt], [kaˈnuːˌʃpɔʁt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kanusport (Info)

Bedeutungen:

[1] Wassersportart, bei der Kanu gefahren wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Kanu und Sport

Oberbegriffe:

[1] Wassersportart

Beispiele:

[1] „Im Kanusport wird grundsätzlich zwischen den Bootsklassen Kajak und Kanadier unterschieden. Während es im Kanu-Freizeitsport sehr unterschiedliche Bootsgrößen mit bis zu vier Paddlern im Kajak und bis zu zehn Paddler im Kanadier gibt, sind im Wettkampfsport nur bestimmte Bootsklassen gebräuchlich, für die in jeder Kanu-Disziplin eigene Baubestimmungen bestehen.“[1]

Wortbildungen:

Kanusportler, Kanusportlerin, Kanusportverein

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Kanusport
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kanusport
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKanusport
[1] The Free Dictionary „Kanusport

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Liste der Bootsklassen im Kanusport