Ionisationsmessung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ionisationsmessung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Ionisationsmessung

die Ionisationsmessungen

Genitiv der Ionisationsmessung

der Ionisationsmessungen

Dativ der Ionisationsmessung

den Ionisationsmessungen

Akkusativ die Ionisationsmessung

die Ionisationsmessungen

Worttrennung:
Io·ni·sa·ti·ons·mes·sung, Plural: Io·ni·sa·ti·ons·mes·sun·gen

Aussprache:
IPA: [i̯onizaˈt͡si̯oːnsˌmɛsʊŋ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Verfahren zur Bestimmung der Geschwindigkeit und Intensität geladener Teilchen; Detektion

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Ionisation und Messung, mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:
[1] Auswertung, Physik, Feststellung

Beispiele:
[1] „Man wird also, wenn man Ionisationsmessungen ausführt, nicht die ganze Energie der Partikeln in Form von potentieller Energie der erzeugten Ionen wiederfinden, da ein Teil der Energie auf Anregung und Dissoziation verbraucht wird, der bei dieser Messung nicht erfaßt werden kann.“[1]
[1] „Die elektronische Steuerung verwendet den Glühzünder zur Flammendetektion mithilfe der Ionisationsmessung.“[2]
[1] „Zum Betrieb der Ionisationsmessung und zur elektrischen Zündung des Brennstoff werden im Gerät sehr hohe Spannungen erzeugt, welche lebensgefährlich sein können.“[3]
[1] „Zu den Brandfolgeerscheinungen zählen: Temperatur (z. B. Überschreiten bestimmter Temperaturerhöhungen pro Zeiteinheit, vorgegebener Temperaturgrenzwert, Volumenänderung infolge Temperatureinwirkung), Brandrauch (Messen der abnormen Lichttrübung oder -brechung), unsichtbare Brandgase (feststellbar z. B. durch Ionisationsmessung und Gasanalyse) und Flammen (Messen der Wellenlänge des Flammenlichtes oder des Flackereffektes bei der Pulsation der frei brennenden Flammen).“[4]
[1] „Er führte 1910 und 1911 mit Wulfschen Elektrometern Ionisationsmessungen an Land und auf dem Meer durch.“[5]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Ionisationsmessung

Quellen:

  1. Ionisationsmessungen in Helium und Neon(PDF; 820 KB) www.landesmuseum.at, abgerufen am 18. April 2014
  2. Edelstahl Gas-Vorratswasser-heizer - Brennwerttechnologie arbeitend(PDF; 3,7 MB) www.aosmithinternational.com, abgerufen am 18. April 2014
  3. Showtechnik - Pyrotechnik(PDF; 1,6 MB) www.firework.de, abgerufen am 18. April 2014
  4. Brandmeldeanlage www.juramagazin.de, abgerufen am 18. April 2014
  5. Victor Hess und die Entdeckung der kosmischen Strahlung www.weltderphysik.de, abgerufen am 18. April 2014