Industriespionage

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Industriespionage (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Industriespionage

Genitiv der Industriespionage

Dativ der Industriespionage

Akkusativ die Industriespionage

Worttrennung:

In·dus·t·rie·spi·o·na·ge, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ɪndʊsˈtʁiːʃpioˌnaːʒə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Industriespionage (Info)

Bedeutungen:

[1] gezieltes Ausspionieren von Informationen, die von wirtschaftlichem Interesse für eine bestimmte Nation oder Interessensgruppe sind

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Industrie und Spionage

Synonyme:

[1] Wirtschaftsspionage

Oberbegriffe:

[1] Spionage, Wirtschaft

Beispiele:

[1] „McLaren wurde vorgeworfen, Daten des Konkurrenten Ferrari beim Entwurf des eigenen Rennwagens verwendet zu haben, was dem Tatbestand der Industriespionage entspricht.“[1]

Wortbildungen:

Industriespion, Industriespionin

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Industriespionage

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Lewis_Hamilton#2007