Idealbild

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Idealbild (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Idealbild

die Idealbilder

Genitiv des Idealbildes
des Idealbilds

der Idealbilder

Dativ dem Idealbild
dem Idealbilde

den Idealbildern

Akkusativ das Idealbild

die Idealbilder

Worttrennung:

Ide·al·bild, Plural: Ide·al·bil·der

Aussprache:

IPA: [ideˈaːlˌbɪlt]
Hörbeispiele:
Reime: -aːlbɪlt

Bedeutungen:

[1] übertragen: ein Bild von einer vollkommenen, formvollendeten Sache, eines vollkommenen, formvollendeten Dinges, Tieres und/oder abstrakten Erscheinungen
[2] Psychologie: ein Konzept einer Person darüber, wie sie sein möchte und wie sich selbst vorstellt

Unterbegriffe:

[2] Selbstbild-Idealbild-Diskrepanz

Beispiele:

[1] Am Idealbild der Gesellschaft scheiden sich die Geister.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Idealbild
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Idealbild
[1, 2] canoonet „Idealbild
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalIdealbild