Hilfsschiff

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hilfsschiff (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Hilfsschiff

die Hilfsschiffe

Genitiv des Hilfsschiffes
des Hilfsschiffs

der Hilfsschiffe

Dativ dem Hilfsschiff
dem Hilfsschiffe

den Hilfsschiffen

Akkusativ das Hilfsschiff

die Hilfsschiffe

[1] als Schlepper eingesetztes Hilfsschiff

Worttrennung:

Hilfs·schiff, Plural: Hilfs·schif·fe

Aussprache:

IPA: [ˈhɪlfsˌʃɪf]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hilfsschiff (Info)

Bedeutungen:

[1] Militärwesen: als Kriegsschiff vor allem für logistische Aufgaben verwendetes Handelsschiff

Abkürzungen:

[1] Nomenklatur der NATO: A

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus dem Substantiv Hilfe, dem Fugenelement -s und dem Substantiv Schiff

Gegenwörter:

[1] Kampfschiff

Oberbegriffe:

[1] Schiff

Beispiele:

[1] "Dies ist der Flugzeugträger USS Lincoln, das zweitgrößte Schiff der Atlantikflotte der Vereinigten Staaten. Wir werden von drei Zerstörern, drei Kreuzern und mehreren Hilfsschiffen begleitet. …"[1]
[1] Getroffen wurde ein italienisches Hilfsschiff - sechs Offiziere kamen dabei ums Leben.[2]
[1] Wie eine Sprecherin des Havariekommandos Cuxhaven mitteilte, sind zwölf Hilfsschiffe im Einsatz, darunter ein Feuerwehr- und zwei Gewässerschutzschiffe, zwei Notschlepper und mehrere Seenotrettungskreuzer.[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Hilfsschiff
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hilfsschiff
[*] canoo.net „Hilfsschiff
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHilfsschiff
[1] Duden online „Hilfsschiff

Quellen:

  1. Leuchtturm des Bösen. In: Zeit Online. Nummer 14/2002, 27. März 2002, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 21. Februar 2012).
  2. Karl-Heinz Janssen: Der Irrtum vor Ibiza. In: Zeit Online. Nummer 23/1997, 30. Mai 1997, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 21. Februar 2012).
  3. dpa, AFP, Reuters: Brennende Ostsee-Fähre kann nicht gelöscht werden. Schiffsunglück. In: Zeit Online. 9. Oktober 2010, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 21. Februar 2012).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Hilfssheriff