Handbuch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Handbuch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Handbuch

die Handbücher

Genitiv des Handbuches
des Handbuchs

der Handbücher

Dativ dem Handbuch
dem Handbuche

den Handbüchern

Akkusativ das Handbuch

die Handbücher

Worttrennung:

Hand·buch, Plural: Hand·bü·cher

Aussprache:

IPA: [ˈhantˌbuːχ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Handbuch (Info)
Reime: -antbuːχ

Bedeutungen:

[1] Gebrauchsanweisung oder Sammelwerk in knapper Fassung über ein bestimmtes Gebiet, insbesondere in Buchform

Abkürzungen:

[1] Handb.

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Hand und Buch

Synonyme:

[1] Gebrauchsanweisung, Anleitung, Bedienungsanleitung, Kompendium

Oberbegriffe:

[1] Buch

Unterbegriffe:

[1] Anwenderhandbuch, Betriebshandbuch, Bomberhandbuch, Entwicklerhandbuch, Lüftungshandbuch, Notfallhandbuch, Programmierhandbuch, Qualitätssicherungshandbuch, Systemhandbuch, Wartungshandbuch

Beispiele:

[1] Das Handbuch enthält viele gute Tipps zum Umgang mit der neuen Software.
[1] Das „Internationale Handbuch für Hörfunk und Fernsehen“ erscheint seit 1950 alle zwei Jahre.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Handbuch“, Seite 518.
[1] Wikipedia-Artikel „Handbuch
[1] Duden online „Handbuch
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Handbuch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Handbuch
[1] canoo.net „Handbuch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHandbuch
[1] The Free Dictionary „Handbuch

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Handtuch