Hörrohr

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hörrohr (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Hörrohr

die Hörrohre

Genitiv des Hörrohrs
des Hörrohres

der Hörrohre

Dativ dem Hörrohr
dem Hörrohre

den Hörrohren

Akkusativ das Hörrohr

die Hörrohre

[1] ein Hörrohr aus Metall
[2] ein historisches Hörrohr

Worttrennung:

Hör·rohr, Plural: Hör·roh·re

Aussprache:

IPA: [ˈhøːɐ̯ˌʁoːɐ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Hilfsmittel in Trichter- oder Röhrenform für Personen mit schwachem Gehör, welches etwa aus Metall, Holz oder dem Horn von Tieren besteht und durch die Sammlung der Schallwellen mehr Schallenergie zum Trommelfell bringt
[2] rohrförmiges Utensil aus Holz, das Hebammen – historisch auch Ärzte – zum besseren Hören der Körpergeräusche benutzen

Synonyme:

[2] Pinard-Rohr, Stethoskop

Oberbegriffe:

[1] Hörhilfe

Beispiele:

[1] Wenn Opa sein Hörrohr verlegt hat, kann man mit ihm nur schreiend kommunizieren.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Hörrohr
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hörrohr
[*] canoonet „Hörrohr
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Hörrohr
[1, 2] Duden online „Hörrohr