Großtuerei

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Großtuerei (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Großtuerei die Großtuereien
Genitiv der Großtuerei der Großtuereien
Dativ der Großtuerei den Großtuereien
Akkusativ die Großtuerei die Großtuereien

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Grosstuerei

Worttrennung:

Groß·tu·e·rei, Plural: Groß·tu·e·rei·en

Aussprache:

IPA: [ɡʁoːstuːəˈʁaɪ̯]
Hörbeispiele:
Reime: -aɪ̯

Bedeutungen:

[1] kein Plural: Verhalten, das durch übertriebene Hervorhebung der eigenen Stärken, Verdienste gekennzeichnet ist
[2] angeberisches Tun oder Gerede

Herkunft:

Ableitung vom Stamm des Verbs großtun mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -erei

Synonyme:

[1, 2] Angeberei, Prahlerei, Protzerei, Wichtigmacherei, Wichtigtuerei

Gegenwörter:

[1] Bescheidenheit

Beispiele:

[1] „Kritiker brauchen immer etwas, was sie kritisieren können; und der Unterschied zwischen gutem Geschmack (dem eigenen) und vulgärer Großtuerei (der anderen) ist zwangsläufig subjektiv.“[1]
[1] „Bei allem Diensteifer und bei aller Großtuerei mit seiner Geschäftskenntnis konnte er es doch nicht dahin bringen, seine Stellung sicher zu befestigen.“[2]
[2] „Ein anderes Mal beschwert sie sich darüber, sie hätte Stephanies charakteristische Eigenlobreden und Großtuereien mit gläubiger Miene anhören müssen.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, (2)] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Großtuerei
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Großtuerei
[1, 2] Duden online „Großtuerei

Quellen:

  1. Mary Beard: SPQR. Die tausendjährige Geschichte Roms. 1. Auflage. S. Fischer, Frankfurt am Main 2016, ISBN 978-3-10-002230-1, Seite 467.
  2. Ernst Wichert: Der Schaktarp. In: Projekt Gutenberg-DE. (URL, abgerufen am 17. Juli 2021).
  3. Hanne Egghardt: Sisi’s Kinder: Leben im Schatten einer exzentrischen Mutter. Kremayr & Scheriau, 2013, ISBN 9783218008877 (zitiert nach Google Books, abgerufen am 17. Juli 2021)