Große Bibernelle

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Große Bibernelle (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Wortverbindung, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

[1] Große Bibernelle (Pimpinella major)


starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Große Bibernelle Große Bibernellen
Genitiv Großer Bibernelle Großer Bibernellen
Dativ Großer Bibernelle Großen Bibernellen
Akkusativ Große Bibernelle Große Bibernellen
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ die Große Bibernelle die Großen Bibernellen
Genitiv der Großen Bibernelle der Großen Bibernellen
Dativ der Großen Bibernelle den Großen Bibernellen
Akkusativ die Große Bibernelle die Großen Bibernellen
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ eine Große Bibernelle keine Großen Bibernellen
Genitiv einer Großen Bibernelle keiner Großen Bibernellen
Dativ einer Großen Bibernelle keinen Großen Bibernellen
Akkusativ eine Große Bibernelle keine Großen Bibernellen

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Grosse Bibernelle

Worttrennung:

Gro·ße Bi·ber·nel·le, Plural: Gro·ße Bi·ber·nel·len

Aussprache:

IPA: [ɡʁoːsəbiːbɐnɛlə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Große Bibernelle (Info)

Bedeutungen:

[1] Botanik: Pflanze, die zur Gattung Bibernellen und der Familie der Doldenblütler zählt

Herkunft:

Wortverbindung aus dem Adjektiv groß und dem Substantiv Bibernelle

Synonyme:

[1] Große Pimpinelle, wissenschaftlich: Pimpinella major

Oberbegriffe:

[1] Doldenblütler, Hemikryptophyt

Unterbegriffe:

[1] Große Rote Bibernelle

Beispiele:

[1] Die Große Bibernelle erreicht eine Wuchshöhe von bis zu einem Meter.
[1] Dort drüben wachsen viele Große Bibernellen.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Große Bibernelle
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Große Bibernelle
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Große Bibernelle
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGroße+Bibernelle