Gleichungssystem

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gleichungssystem (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Gleichungssystem die Gleichungssysteme
Genitiv des Gleichungssystems der Gleichungssysteme
Dativ dem Gleichungssystem den Gleichungssystemen
Akkusativ das Gleichungssystem die Gleichungssysteme

Worttrennung:

Glei·chungs·sys·tem, Plural: Glei·chungs·sys·te·me

Aussprache:

IPA: [ˈɡlaɪ̯çʊŋszʏsˌteːm]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Mathematik: mehrere zusammengehörende Gleichungen mit mehreren Unbekannten

Abkürzungen:

[1] Gleichungssys., Gleichungssyst.

Herkunft:

[1] Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Gleichung und System in Verbindung mit dem Fugenelement -s.

Oberbegriffe:

[1] System

Beispiele:

[1] Dieses lineare Gleichungssystem ist nicht lösbar.
[1] „Mit Collegeblock, Bleistift und - als wichtigstes Utensil - einem Radiergummi leitet die Physikerin das Gleichungssystem her und berechnet die Lösung am Computer.“[1]
[1] „Er hat inzwischen ein völlig neues Gleichungssystem für das Elektron entwickelt, das den Spin für alle Fälle korrekt wiedergibt und ‚das Richtige‘ zu sein scheint.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] leere Menge, Matrix, lineares Gleichungssystem, Lösung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Gleichungssystem
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gleichungssystem
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGleichungssystem
[1] The Free Dictionary „Gleichungssystem
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Gleichungssystem

Quellen:

  1. Was die Planeten umhüllt. Abgerufen am 9. Januar 2017.
  2. Paul Dirac und das Schöne in der Physik. Abgerufen am 9. Januar 2017.