Gdynia

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gdynia (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Gdynia
Genitiv (des Gdynia)
(des Gdynias)

Gdynias
Dativ (dem) Gdynia
Akkusativ (das) Gdynia
[1] Die „Sea Towers“ in Gdynia, mit 142 Metern das höchste Wohngebäude Polens

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Gdynia“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:
Gdy·nia, kein Plural

Bedeutungen:
[1] eine Stadt in Polen

Synonyme:
[1] Gdingen, Gotenhafen

Beispiele:
[1] Gdynia bildet zusammen mit Danzig, Sopot und kleineren Städten den Ballungsraum Dreistadt mit einer Million Einwohnern.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Gdynia
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGdynia

Gdynia (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ Gdynia
Genitiv Gdyni
Dativ Gdyni
Akkusativ Gdynię
Instrumental Gdynią
Lokativ Gdyni
Vokativ Gdynio

Worttrennung:
Gdy·nia, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈɡdɨɲa]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gdynia (Info)

Bedeutungen:
[1] Stadt in der polnischen Woiwodschaft Pommern; Gdingen, Gdynia

Oberbegriffe:
[1] miasto
[1] Trójmiasto

Beispiele:
[1] Jej siostra mieszka w Gdyni.
Ihre Schwester wohnt in Gdingen.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] Gdańsk, Morze Bałtyckie (Bałtyk), Sopot

Wortbildungen:
[1] gdynianin, gdyński

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „Gdynia
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „Gdynia
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „Gdynia

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: dynia