Gastgeber

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gastgeber (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Gastgeber

die Gastgeber

Genitiv des Gastgebers

der Gastgeber

Dativ dem Gastgeber

den Gastgebern

Akkusativ den Gastgeber

die Gastgeber

Worttrennung:

Gast·ge·ber, Plural: Gast·ge·ber

Aussprache:

IPA: [ˈɡastˌɡeːbɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gastgeber (Info)

Bedeutungen:

[1] jemand, der jemanden als Gast zu sich einlädt; bei sich zu Gast hat
[2] derjenige oder diejenigen Teilnehmer an einer Veranstaltung, in dessen/deren Räumlichkeiten diese stattfindet

Herkunft:

mittelhochdeutsch gastgeber, gastgebe derjenige, der „Nachtherberge gibt, Gastwirt, Wirt“[1]

Synonyme:

[1, 2] Hausherr

Weibliche Wortformen:

[1, 2] Gastgeberin

Unterbegriffe:

[2] EM-Gastgeber, WM-Gastgeber

Beispiele:

[1] Er ist ein sehr guter Gastgeber. Er unterhält seine Gäste sehr gut.
[1] „Als Humboldt spätabends vom Empfang beim Bürgermeister heimkam, wollte sein Gastgeber mit ihm trinken.“[2]
[1] „Mein Onkel und ich grüßten unsere Gastgeber noch einmal laut und herzlich und machten uns zu Fuß auf den Weg.“[3]
[1] „Das Zimmer seiner Gastgeber damals lag vorn links.“[4]
[1] „Eine Woche lang hatte unser Gastgeber beobachtet, wo die Wachtelschwärme sich sammelten.“[5]
[2] „Vergebens bemühten sich die Gastgeber, auch gleich die unerhörten Vorgänge in dessen Land von der Tagesordnung zu streichen.“[6]
[2] Das Spiel endete 3 : 2 für die Gastgeber.

Wortbildungen:

[2] gastgebend, gastgeberisch, Gastgeberland, Gastgebermannschaft

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gastgeber
[*] canoonet „Gastgeber
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGastgeber
[1, 2] The Free Dictionary „Gastgeber

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „Gast“.
  2. Daniel Kehlmann: Die Vermessung der Welt. 4. Auflage. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 2005, ISBN 3498035282, Seite 277
  3. Wladimir Kaminer: Onkel Wanja kommt. Eine Reise durch die Nacht. Goldmann, München 2014, ISBN 978-3-442-47364-9, Seite 110.
  4. Robert Neumann: Oktoberreise mit einer Geliebten. Ein altmodischer Roman. Desch, München/Wien/Basel 1970, ISBN 3-420-04599-9, Seite 72.
  5. John Steinbeck: Die Reise mit Charley. Auf der Suche nach Amerika. Springer, Berlin 2011, ISBN 978-3-942656-38-2, Seite 238. Englisch 1962.
  6. Clemens Höges, Bernhard Zand, Helene Zuber: Auf dem Vulkan. In: DER SPIEGEL 4, 2011, S. 84-87, Zitat: Seite 84.