Galvanometer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Galvanometer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Galvanometer die Galvanometer
Genitiv des Galvanometers der Galvanometer
Dativ dem Galvanometer den Galvanometern
Akkusativ das Galvanometer die Galvanometer

Worttrennung:

Gal·va·no·me·ter, Plural: Gal·va·no·me·ter

Aussprache:

IPA: [ɡalvanoˈmeːtɐ]
Hörbeispiele:
Reime: -eːtɐ

Bedeutungen:

[1] Physik, Elektrotechnik: Gerät zur Bestimmung der elektrischen Stromstärke

Synonyme:

[1] Galvanoskop; veraltet: Rheometer

Unterbegriffe:

[1] Differentialgalvanometer, Differenzialgalvanometer, Drehspulgalvanometer, Nadel-Galvanometer, Panzergalvanometer, Reflexionsgalvanometer, Spiegelgalvanometer, Universalgalvanometer, Vertikalgalvanometer

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

galvlanometrisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Galvanometer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Galvanometer
[1] Duden online „Galvanometer
[1] wissen.de – Wörterbuch „Galvanometer
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Galvanometer“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Galvanometer
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Galvanometer
[1] Lexikon der Physik. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1998 auf spektrum.de, „Galvanometer
[1] Meyers Großes Konversationslexikon. Ein Nachschlagewerk des allgemeinen Wissens. Sechste, gänzlich neubearbeitete und vermehrte Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig/Wien 1905–1909, Stichwort „Galvanometer“ (Wörterbuchnetz), „Galvanometer“ (Zeno.org)
[1] Herders Conversations-Lexikon, Freiburg 1854–1857: „Galvanometer
[1] Pierer’s Universal-Lexikon der Vergangenheit und Gegenwart. 4., umgearbeitete und stark vermehrte Auflage. 19 Bände. Altenburg 1857–1865 „Galvanometer
[1] Brockhaus’ Kleines Konversations-Lexikon (5. Auflage 1911) „Galvanometer