Flugdatenschreiber

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Flugdatenschreiber (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Flugdatenschreiber

die Flugdatenschreiber

Genitiv des Flugdatenschreibers

der Flugdatenschreiber

Dativ dem Flugdatenschreiber

den Flugdatenschreibern

Akkusativ den Flugdatenschreiber

die Flugdatenschreiber

[1] ein Flugdatenschreiber

Worttrennung:
Flug·da·ten·schrei·ber, Plural: Flug·da·ten·schrei·ber

Aussprache:
IPA: [ˈfluːkdaːtn̩ˌʃʁaɪ̯bɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Flugdatenschreiber (Info)

Bedeutungen:
[1] Technik, Luftfahrt: Aufzeichnungsgerät an Bord von Flugzeugen, welches fortlaufend wichtige Daten wie die Höhe und die Geschwindigkeit des Flugzeuges speichert und Funkverkehr und Geräusche (Stimmenrecorder) aufzeichnet

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Flugdaten und Schreiber

Synonyme:
[1] umgangssprachlich: Blackbox, Flugschreiber

Oberbegriffe:
[1] technisches Gerät

Unterbegriffe:
[1] Voicerecorder/Voicerekorder (auch Stimmenrekorder)

Beispiele:
[1] „Auch aus französischen Ermittlerkreisen hieß es am Freitag, die Auswertung von Stimmrekordern und Flugdatenschreibern "stütze" die Vermutung.“[1]
[1] „UN-Soldaten in Mali haben den zweiten Flugdatenschreiber des verunglückten Air-Algérie-Flugzeugs entdeckt.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] den Flugdatenschreiber suchen/auswerten

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Artikel „Flugdatenschreiber
[1] Duden online „Flugdatenschreiber
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Flugdatenschreiber
[1] canoonet „Flugdatenschreiber
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFlugdatenschreiber
[1] The Free Dictionary „Flugdatenschreiber
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Flugdatenschreiber

Quellen: