Flop

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Flop (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Flop die Flops
Genitiv des Flops der Flops
Dativ dem Flop den Flops
Akkusativ den Flop die Flops

Worttrennung:

Flop, Plural: Flops

Aussprache:

IPA: [flɔp], Plural: [flɔps]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɔp

Bedeutungen:

[1] Misserfolg; etwas, das nicht gelungen ist

Herkunft:

englisch flop → en „Misserfolg, Reinfall“ [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Fehlschlag, Reinfall, Enttäuschung

Gegenwörter:

[1] Hit, Bringer, Top

Beispiele:

[1] Das neue Produkt der Firma XY wurde ein Flop.
[1] Mit seinem Witz sorgt Tim für einen Flop.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Flop
[1] Duden online „Flop
[1] canoo.net „Flop
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFlop
[1] wissen.de – Wörterbuch „Flop
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 5. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2003, ISBN 3-411-05505-7, Eintrag „Flop“.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Flipflop, floppen