Fliegen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fliegen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Fliegen
Genitiv des Fliegens
Dativ dem Fliegen
Akkusativ das Fliegen

Worttrennung:

Flie·gen, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈfliːɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fliegen (Info), Lautsprecherbild Fliegen (Info), Lautsprecherbild Fliegen (Österreich) (Info)
Reime: -iːɡn̩

Bedeutungen:

[1] substantivierte Form von fliegen
[2] eine Sportart

Unterbegriffe:

[1, 2] Deltafliegen, Drachenfliegen, Gleitschirmfliegen, Kunstfliegen, Motorfliegen, Segelfliegen

Beispiele:

[1] „Beim Fliegen überlistet der Pilot mittels seines Verstandes die Natur, die ihn körperlich nicht zum Fliegen geschaffen hat.“[1]
[1] „Das Ausmaß der zusätzlichen Strahlenbelastung beim Fliegen hängt vor allem von der Flugdauer, der Flughöhe, der Flugroute und der Sonnenaktivität ab.“[2]
[1] „Die Deutschen verursachen fünfmal so viel CO2, wie es für das Klima vernünftig wäre. Dieter Janecek […] spricht sich für Einschränkungen beim Fliegen aus.“[3]
[1] Das Fliegen erleichtert den Krankentransport. Dem Fliegen verdanken wir eine höhere Lärmbelästigung.
[2] Alfons gewann beim Fliegen.
[2] „Deltafliegen ist eine wunderbare, freie Art von Fliegen, die dem Vogelflug bestimmt am nächsten kommt.“[4]

Redewendungen:

[1] Nur Fliegen ist schöner – früherer Slogan von Opel für eines seiner Modelle

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Fliegen (Fortbewegung)

Quellen:

  1. Siegbert A. Warwitz: Sinnsuche im Wagnis. Leben in wachsenden Ringen. Erklärungsmodelle für grenzüberschreitendes Verhalten. Schneider, Baltmannsweiler 2016, ISBN 978-3-8340-1620-1, Seite 95.
  2. Höhenstrahlung beim Fliegen. Abgerufen am 24. Februar 2020.
  3. Helge Hommers: Nur noch dreimal im Jahr fliegen?. Abgerufen am 24. Februar 2020.
  4. Raoul Geiger: Delta Tandemflug. Abgerufen am 25. Februar 2020.

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Flie·gen

Aussprache:

IPA: [ˈfliːɡn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fliegen (Info), Lautsprecherbild Fliegen (Info), Lautsprecherbild Fliegen (Österreich) (Info)
Reime: -iːɡn̩

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural des Substantivs Fliege
  • Genitiv Plural des Substantivs Fliege
  • Dativ Plural des Substantivs Fliege
  • Akkusativ Plural des Substantivs Fliege
Fliegen ist eine flektierte Form von Fliege.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Fliege.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Feeling