Fiktion

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fiktion (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Fiktion die Fiktionen
Genitiv der Fiktion der Fiktionen
Dativ der Fiktion den Fiktionen
Akkusativ die Fiktion die Fiktionen

Worttrennung:

Fik·ti·on, Plural: Fik·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [fɪkˈtsi̯oːn], Plural: [fɪkˈtsi̯oːnən]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] etwas Ausgedachtes
[2] eine Annahme

Herkunft:

von lateinisch: fictiō, wie fiktiv von fingere = fingieren, erdichten, erdenken

Synonyme:

[1] Dichtung, Gedankenexperiment
[2] Hypothese, Vermutung

Gegenwörter:

[1] Realität, Wirklichkeit, Wahrheit
[2] Faktum, gesicherte Erkenntnis

Beispiele:

[1] Der Angriff der Marsmenschen wurde nicht von allen als Fiktion erkannt.
[2] Eine Fiktionsbescheinigung nach deutschem Ausländerrecht wird ausgestellt für eine Tatsache, über die noch nicht entschieden wurde.

Wortbildungen:

fiktional (eigentlich von englisch: fiction, fictitious)

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Fiktion“, Wikipedia-Artikel „Fiktionsbescheinigung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fiktion
[1] canoo.net „Fiktion
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFiktion

Ähnliche Wörter: Friktion