Fiktion

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fiktion (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Fiktion die Fiktionen
Genitiv der Fiktion der Fiktionen
Dativ der Fiktion den Fiktionen
Akkusativ die Fiktion die Fiktionen

Worttrennung:

Fik·ti·on, Plural: Fik·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [fɪkˈtsi̯oːn], Plural: [fɪkˈtsi̯oːnən]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] etwas Ausgedachtes
[2] eine Annahme

Herkunft:

von lateinisch: fictiō → la, wie fiktiv von fingere → la = fingieren, erdichten, erdenken [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Dichtung, Gedankenexperiment
[2] Hypothese, Vermutung

Gegenwörter:

[1] Realität, Wirklichkeit, Wahrheit
[2] Faktum, gesicherte Erkenntnis

Beispiele:

[1] Der Angriff der Marsmenschen wurde nicht von allen als Fiktion erkannt.
[2] Eine Fiktionsbescheinigung nach deutschem Ausländerrecht wird ausgestellt für eine Tatsache, über die noch nicht entschieden wurde.

Wortbildungen:

fiktional (eigentlich von englisch: fiction, fictitious)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Fiktion“, Wikipedia-Artikel „Fiktionsbescheinigung
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Fiktion
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fiktion
[1] canoo.net „Fiktion
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFiktion
[1] The Free Dictionary „Fiktion
[1] Duden online „Fiktion
[1] wissen.de – Wörterbuch „Fiktion
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Fiktion“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Fiktion
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Friktion