Fensterbank

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fensterbank (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Fensterbank

die Fensterbänke

Genitiv der Fensterbank

der Fensterbänke

Dativ der Fensterbank

den Fensterbänken

Akkusativ die Fensterbank

die Fensterbänke

Fensterbank mit Blumen

Worttrennung:

Fens·ter·bank, Plural: Fens·ter·bän·ke

Aussprache:

IPA: [ˈfɛnstɐˌbaŋk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fensterbank (Info)

Bedeutungen:

[1] die Ablage vor einem Fenster

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Fenster und Bank

Synonyme:

[1] Fensterbrett, Fenstersims, Parapet
landschaftlich: Fensterbord

Oberbegriffe:

[1] Bank

Unterbegriffe:

[1] Außenfensterbank, Innenfensterbank

Beispiele:

[1] Auf meiner Fensterbank stehen mehrere Kakteen.
[1] Unter der Fensterbank ist meistens ein Heizkörper.
[1] „Roman und Cesar stiegen über die Fensterbank auf den Hof des Sattlermeisters und traten in den Stall.“[1]
[1] „Auf der Fensterbank lagen die Bilder, die ich als letzte gemalt hatte.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Blumen auf der Fensterbank, die Fensterbank abwischen, etwas auf die Fensterbank stellen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Fensterbank
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Fensterbank
[1] Goethe-Wörterbuch „Fensterbank
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fensterbank
[1] canoonet „Fensterbank
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFensterbank
[1] The Free Dictionary „Fensterbank
[1] Duden online „Fensterbank
[1] wissen.de – Wörterbuch „Fensterbank
[*] Wahrig Synonymwörterbuch „Fensterbrett“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Ralph Giordano: Die Bertinis. Roman. 22. Auflage. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/M. 2008, ISBN 978-3-596-25961-8, Seite 356.
  2. Gerhard Henschel: Kindheitsroman. Hoffmann und Campe, Hamburg 2004, ISBN 3-455-03171-4, Seite 120.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Fensterband