Feldhase

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Feldhase (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Feldhase

die Feldhasen

Genitiv des Feldhasen

der Feldhasen

Dativ dem Feldhasen

den Feldhasen

Akkusativ den Feldhasen

die Feldhasen

[1] Feldhase (Lepus europaeus)

Worttrennung:

Feld·ha·se, Plural: Feld·ha·sen

Aussprache:

IPA: [ˈfɛltˌhaːzə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Feldhase (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Hase, der in ganz Mitteleuropa vorkommt und auf Feldern lebt

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Feld und Hase (wissenschaftliche Bezeichnung: Lepus europaeus)

Synonyme:

[1] Hoppler, Mümmler, männlich Rammler, umgangssprachlich Hoppel, Meister Lampe

Oberbegriffe:

[1] Säugetier, Hase

Beispiele:

[1] Der Feldhase ist meistens ein Einzelgänger.
[1] Der Feldhase ist eines der bekanntesten Wildtiere unserer Heimat.
[1] Man findet den Feldhasen auch in Wäldern und in den Alpen bis in 1600 m Höhe.
[1] Der Feldhase geht vor allem in der Abenddämmerung auf Nahrungssuche.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Feldhasen jagen, Feldhasen schießen

Wortbildungen:

[1] Feldhasenschutz, Feldhasenjagd

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Feldhase
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Feldhase
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Feldhase
[1] canoonet.eu „Feldhase
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFeldhase