Fadenkreuz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fadenkreuz (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Fadenkreuz

die Fadenkreuze

Genitiv des Fadenkreuzes

der Fadenkreuze

Dativ dem Fadenkreuz
dem Fadenkreuze

den Fadenkreuzen

Akkusativ das Fadenkreuz

die Fadenkreuze

[1] Normalabsehen No.1
[3] Fadenkreuz mit vier Kreuzen bewinkelt

Worttrennung:

Fa·den·kreuz, Plural: Fa·den·kreu·ze

Aussprache:

IPA: [ˈfaːdn̩ˌkʀɔɪ̯ʦ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fadenkreuz (Info)

Bedeutungen:

[1] Markierung der Schusslinie bzw. Ziellinie in einem Zielfernrohr; Absehen
[2] Form der Strichplatte in Okularen
[3] Heraldik: Aus dünnen Strichen gebildetes Kreuz

Herkunft:

Determinativkompositum aus Faden und Kreuz

Synonyme:

[1] Absehen

Oberbegriffe:

[1–3] Kreuz
[1] Absehen
[2] Strichplatte, Fadenplatte

Unterbegriffe:

[3] Zwillingsfadenkreuz, Drillingsfadenkreuz, Gitterkreuz

Beispiele:

[1] Indem nun Cavanilles das Fadenkreuz eines stark vergrößernden Fernrohres auf die Spitze eines solchen Schößlings einstellte, konnte er dieselbe beständig wie den Secundenzeiger einer Taschenuhr vorrücken sehen.[1]
[1] „Ich bewegte das Fadenkreuz auf die Brust des rechten Kojoten und entsicherte.“[2]
[1] „Vor etwa fünf Jahren ist Andrej Holm in das Fadenkreuz der Ermittler geraten. Ein Sondereinsatzkommando stürmte seine Wohnung, denn die Bundesanwaltschaft hält ihn zum damaligen Zeitpunkt für einen geistigen Brandstifter.“[3]
[2] Der Schattenzeiger [der Büchsensonnenuhr] wird senkrecht in die Büchse montiert. Alternativ kann über die Büchse ein Fadenkreuz gespannt werden, das dann über einen Spiegel im Deckel abgelesen wird.[4]
[3] Verschiedene Kreuzformen sind bekannt: Liegen zwei Fäden parallel waagerecht und senkrecht wird ein Zwillingsfadenkreuz blasoniert. Sind in beiden Richtungen je drei Fäden zum Kreuz geordnet, ist es ein Drillingsfadenkreuz. Ein mit vier, selten mehr, gekreuzten Fäden gebildetes Kreuz ist dann nicht mehr als Fadenkreuz zu beschreiben, sondern dann ist es ein Gitterkreuz.[5]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ins Fadenkreuz nehmen, geraten


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Wikipedia-Artikel „Fadenkreuz
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fadenkreuz
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFadenkreuz
[*] The Free Dictionary „Fadenkreuz

Quellen:

  1. Wikisource-Quellentext „Die Offenbarungen eines präparirten Kohlenstückchens
  2. John Steinbeck: Die Reise mit Charley. Auf der Suche nach Amerika. Springer, Berlin 2011, ISBN 978-3-942656-38-2, Seite 211. Englisch 1962.
  3. Unbescholten im Fadenkreuz der Terrorfahnder. Deutschlandfunk, abgerufen am 25. Oktober 2011.
  4. Wikisource-Quellentext „Bericht und Erklärung
  5. Wikipedia-Artikel „Fadenkreuz (Heraldik)