Erzieher

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erzieher (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Erzieher die Erzieher
Genitiv des Erziehers der Erzieher
Dativ dem Erzieher den Erziehern
Akkusativ den Erzieher die Erzieher

Worttrennung:

Er·zie·her, Plural: Er·zie·her

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈʦiːɐ]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːɐ

Bedeutungen:

[1] pädagogischer Beruf, bei dem Kindern und Jugendlichen soziale Verhaltensregeln und Bildungsinhalte vermittelt werden

Weibliche Wortformen:

[1] Erzieherin

Oberbegriffe:

[1] Pädagoge

Beispiele:

[1] Zwei Erzieher betreuen die Ferienkinder jeden Tag und erarbeiten ein vielfältiges Programm.
[1] „Hermann, widerspenstig und exzentrisch, war für seine Erzieher ein Alptraum.“[1]

Wortbildungen:

[1] Erzieherausbildung, Erzieherberuf, Erziehergehalt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Erzieher
[1] Duden online „Erzieher
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Erzieher
[1] canoo.net „Erzieher
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonErzieher
[1] The Free Dictionary „Erzieher

Quellen:

  1. Thomas Wieke: Die seltsame Ehe des Fürsten Pückler. In: Konturen. Magazin für Sprache, Literatur und Landschaft. Nummer Heft 1, 1993, Seite 5-12, Zitat Seite 6.