Entsafter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Entsafter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Entsafter die Entsafter
Genitiv des Entsafters der Entsafter
Dativ dem Entsafter den Entsaftern
Akkusativ den Entsafter die Entsafter

Worttrennung:

Ent·saf·ter, Plural: Ent·saf·ter

Aussprache:

IPA: [ɛntˈzaftɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Entsafter (Info), Lautsprecherbild Entsafter (Info)
Reime: -aftɐ

Bedeutungen:

[1] ein Gerät, das aus Obst oder Gemüse den Fruchtsaft presst

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs entsaften mit dem Suffix (Derivatem) -er

Synonyme:

[1] Saftpresse

Unterbegriffe:

[1] Dampfentsafter

Beispiele:

[1] Der Entsafter presst den Fruchtsaft aus den Früchten.
[1] „Der alte Mann drückt noch einmal nach, so fest, dass sich eine vertikal verlaufende Ader auf seiner Stirn abzeichnet, dann öffnet er den Entsafter, und meine Mutter und ich starren auf die zerquetschte Frucht.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Entsafter
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Entsafter
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Entsafter
[1] The Free Dictionary „Entsafter
[1] Duden online „Entsafter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEntsafter

Quellen:

  1. Nava Ebrahimi: Sechzehn Wörter. Roman. btb, München 2019, ISBN 978-3-442-71754-5, Seite 189.