Buchpreisbindung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Buchpreisbindung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Buchpreisbindung

Genitiv der Buchpreisbindung

Dativ der Buchpreisbindung

Akkusativ die Buchpreisbindung

Worttrennung:

Buch·preis·bin·dung, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Buchpreisbindung (Info)

Bedeutungen:

[1] vertikale Preisbindung im Bereich des deutschsprachigen Buchhandels, in der Bücher im Gegensatz zu den meisten anderen Produkten nur zu einem vom Verlag festgelegten Preis abgegeben werden dürfen

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Buch und Preisbindung

Oberbegriffe:

[1] Preisbindung

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Buchpreisbindung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Buchpreisbindung
[1] canoonet „Buchpreisbindung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBuchpreisbindung
[1] The Free Dictionary „Buchpreisbindung
[1] Duden online „Buchpreisbindung