Bourgeoisie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bourgeoisie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Bourgeoisie

die Bourgeoisien

Genitiv der Bourgeoisie

der Bourgeoisien

Dativ der Bourgeoisie

den Bourgeoisien

Akkusativ die Bourgeoisie

die Bourgeoisien

Worttrennung:
Bour·geoi·sie, Plural: Bour·geoi·si·en

Aussprache:
IPA: [bʊʁʒo̯aˈziː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bourgeoisie (Info)
Reime: -iː

Bedeutungen:
[1] gehobenes, einflussreiches, gutsituiertes Bürgertum
[2] im Kapitalismus derjenige Teil der Gesellschaft, der über Produktionsmittel und Macht verfügt

Herkunft:
in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts von französisch bourgeoisie → frBürgertum“ entlehnt[1]

Synonyme:
[1] Großbürgertum

Gegenwörter:
[1] Arbeiterschaft, Kleinbürgertum

Oberbegriffe:
[1] Bürgertum

Unterbegriffe:
[2] Großbourgeoisie, Industriebourgeoisie, Kleinbourgeoisie, Monopolbourgeoisie

Beispiele:
[1] Die Industriellenfamilien der Gründerzeit gehören zur Bourgeoisie.
[1] Angehörige der Bourgeoisie werden auch Bourgeois genannt.
[1] „Es gibt drei Gründe, warum die Hyperbourgeoisie die alten, konsolidierten Bourgeoisien ersetzt und sich nicht damit begnügt, ihnen einfach eine höhere Ebene hinzuzufügen.“[2]
[2] „Für Karl Marx dagegen war Bolívar ein Repräsentant der Bourgeoisie.“[3]
[2] „Was interessierten mich Debatten um die Sykophanten der Bougeoisie, was ging mich die Entwicklung der Produktivkräfte in der kapitalistischen Produktion an, was Schachergeist, Überbau und Klassenspezifik.“[4]

Wortfamilie:
bourgeois, Bourgeois

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Bourgeoisie
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bourgeoisie
[1] canoonet „Bourgeoisie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBourgeoisie

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „Bourgeoisie“.
  2. Die Internationale der Hyperbourgeoisie
  3. Marianne Wellershoff: Stratege der Freiheit. In: SPIEGEL GESCHICHTE. Nummer Heft 1, 2016, Seite 40-45, Zitat Seite 45.
  4. Ulla Hahn: Wir werden erwartet. Roman. Deutsche Verlags-Anstalt, München 2017, ISBN 978-3-421-04782-3, Seite 113.