gutsituiert

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

gutsituiert (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
gutsituiert
Alle weiteren Formen: Flexion:gutsituiert

Alternative Schreibweisen:

gut situiert

Worttrennung:

gut·si·tu·iert, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈɡuːtzituˌiːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild gutsituiert (Info)

Bedeutungen:

[1] in guten wirtschaftlichen Verhältnissen lebend

Sinnverwandte Wörter:

[1] begütert, betucht, reich, vermögend, wohlhabend

Beispiele:

[1] Sie stammt aus einer gutsituierten Familie.
[1] Er verkehrt in gutsituierten Kreisen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gutsituiert
[1] canoonet „gutsituiert
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalgutsituiert
[1] Duden online „gutsituiert
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 736.