Bourgeois

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bourgeois (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Bourgeois

die Bourgeois

Genitiv des Bourgeois

der Bourgeois

Dativ dem Bourgeois

den Bourgeois

Akkusativ den Bourgeois

die Bourgeois

Worttrennung:

Bour·geois, Plural: Bour·geois

Aussprache:

IPA: [bʊʁˈʒo̯a], Genitiv: [bʊʁˈʒo̯a], [bʊʁˈʒo̯aːs], Plural: [bʊʁˈʒo̯aːs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bourgeois (Info)
Reime: -aːs

Bedeutungen:

[1] bildungssprachlich, abwertend: Person, die zur Bourgeoisie gehört

Herkunft:

von französisch bourgeois → fr „Bürger“ entlehnt[1]

Beispiele:

[1] „Um seinem privaten Glück nachgehen zu können, braucht der Bourgeois eine politische Ordnung, die auf dem Prinzip der Gleichheit beruht.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Bourgeois
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bourgeois
[*] canoonet „Bourgeois
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Bourgeois
[1] The Free Dictionary „Bourgeois
[1] Duden online „Bourgeois
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalBourgeois
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Bourgeois“ auf wissen.de
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Bourgeois

Quellen: