Bomberpilot

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bomberpilot (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Bomberpilot

die Bomberpiloten

Genitiv des Bomberpiloten

der Bomberpiloten

Dativ dem Bomberpiloten

den Bomberpiloten

Akkusativ den Bomberpiloten

die Bomberpiloten

[1] Bomberpilot

Worttrennung:

Bom·ber·pi·lot, Plural: Bom·ber·pi·lo·ten

Aussprache:

IPA: [ˈbɔmbɐpiˌloːt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bomberpilot (Info), Lautsprecherbild Bomberpilot (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] Militär: Person, die einen Bomber steuert

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Bomber und Pilot

Weibliche Wortformen:

[1] Bomberpilotin

Oberbegriffe:

[1] Militärpilot, Kampfpilot, Pilot

Beispiele:

[1] Wegen der Schlechtwetterfront verfehlte der Bomberpilot das Zielgebiet.
[1] „Der ehemalige Bomberpilot de Winne hatte auf dem elftägigen Flug zur ISS vor allem als Computerspezialist Eindruck gemacht.“[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Bomberpilot
[1] Duden online „Bomberpilot
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bomberpilot
[1] canoo.net „Bomberpilot
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBomberpilot

Quellen:

  1. Unsanfte Landung des ersten Belgiers im All. Abgerufen am 25. April 2018.