Betreuerin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Betreuerin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Betreuerin

die Betreuerinnen

Genitiv der Betreuerin

der Betreuerinnen

Dativ der Betreuerin

den Betreuerinnen

Akkusativ die Betreuerin

die Betreuerinnen

Worttrennung:
Be·treu·e·rin, Plural: Be·treu·e·rin·nen

Aussprache:
IPA: [bəˈtʁɔɪ̯əʁɪn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Betreuerin (Info)

Bedeutungen:
[1] weibliche Person, die die Aufgabe hat, eine oder mehrere andere Personen zu begleiten, pflegen oder ihnen zu helfen

Herkunft:
Ableitung (Derivation) (Motion, Movierung) des Femininums aus der maskulinen Form Betreuer mit dem Suffix -in als Derivatem (Ableitungsmorphem)

Synonyme:
[1] Pflegerin, Begleiterin

Gegenwörter:
[1] Pflegling

Männliche Wortformen:
[1] Betreuer

Unterbegriffe:
[1] Fanbetreuerin, Gruppenbetreuerin, Kindergruppenbetreuerin, Kundenbetreuerin, Mitarbeiterbetreuerin, Personalbetreuerin, Projektbetreuerin

Beispiele:
[1] Den Erfolg unseres Unternehmens haben wir vor allem unseren Betreuerinnen in der Marketing-Abteilung zu verdanken.
[1] „Als die Betreuerin auch Kratzspuren am Schloss mit Zahlencode entdeckte, informierte sie die Polizei.“[1]
[1] Sie ist eine Betreuerin von mir.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Betreuerin
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Betreuerin
[*] canoonet „Betreuerin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBetreuerin
[1] The Free Dictionary „Betreuerin
[1] Duden online „Betreuerin

Quellen:

  1. Betreuerin. Wortschatz Lexikon Uni Leipzig, 19. Januar 2011, abgerufen am 13. Januar 2015 (HTML, Deutsch, Quelle: ÖSTERREICH).