Befestigung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Befestigung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Befestigung die Befestigungen
Genitiv der Befestigung der Befestigungen
Dativ der Befestigung den Befestigungen
Akkusativ die Befestigung die Befestigungen

Worttrennung:

Be·fes·ti·gung, Plural: Be·fes·ti·gun·gen

Aussprache:

IPA: [bəˈfɛstɪɡʊŋ], Plural: [bəˈfɛstɪɡʊŋən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Handlung, etwas an einem Gegenstand festzumachen
[2] Verstärkung/Absicherung von etwas
[3] Militär: Bau oder Verstärkung von Verteidigungsanlagen und Ergebnis dieser Maßnahmen

Herkunft:

Ableitung vom Verbstamm von befestigen mit dem Ableitungsmorphem -ung

Synonyme:

[3] Fortifikation

Unterbegriffe:

[2] Grenzbefestigung, Hangbefestigung, Uferbefestigung

Beispiele:

[1] Die Arbeiter hatten lange mit dem Aufbau und der Befestigung der Gerüste zu tun.
[2] Die Befestigung der Flussufer ist eine ständige Aufgabe.
[3] „Währenddessen wurden in Koblenz die Bauvorbereitungen zur Befestigung fortgesetzt.“[1]

Wortbildungen:

[3] Befestigungsanlage

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2, 3] Wikipedia-Artikel „Befestigung
[1, (2), 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Befestigung
[*] canoo.net „Befestigung
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBefestigung
[*] The Free Dictionary „Befestigung
[1-3] Duden online „Befestigung

Quellen:

  1. Ortwin Reich: Fort Konstantin und Koblenzer Kartause. Fölbach, Koblenz 2015, ISBN 978-3-95638-406-6, Seite 94.