Befestigungsanlage

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Befestigungsanlage (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Befestigungsanlage

die Befestigungsanlagen

Genitiv der Befestigungsanlage

der Befestigungsanlagen

Dativ der Befestigungsanlage

den Befestigungsanlagen

Akkusativ die Befestigungsanlage

die Befestigungsanlagen

Worttrennung:
Be·fes·ti·gungs·an·la·ge, Plural: Be·fes·ti·gungs·an·la·gen

Aussprache:
IPA: [bəˈfɛstɪɡʊŋsˌʔanlaːɡə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Befestigungsanlage (Info)

Bedeutungen:
[1] militärische Sicherungsanlage

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Befestigung und Anlage mit dem Fugenelement -s

Synonyme:
[1] Festungsanlage

Oberbegriffe:
[1] Anlage

Beispiele:
[1] „Am 24.06.1815 wurde Major und Ingenieuroffizier Jachnick von dem Premierleutnant Freiherr von Huene abgelöst, der in den folgenden Jahren mit der Bauleitung der Befestigungsanlagen auf der rechten Rheinseite betraut war.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Befestigungsanlage
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Befestigungsanlage
[*] canoonet „Befestigungsanlage
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBefestigungsanlage
[*] The Free Dictionary „Befestigungsanlage
[1] Duden online „Befestigungsanlage

Quellen:

  1. Ortwin Reich: Fort Konstantin und Koblenzer Kartause. Fölbach, Koblenz 2015, ISBN 978-3-95638-406-6, Seite 94.