Arie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Arie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Arie

die Arien

Genitiv der Arie

der Arien

Dativ der Arie

den Arien

Akkusativ die Arie

die Arien

Worttrennung:
Arie, Plural: Ari·en

Aussprache:
IPA: [ˈaːʁiə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Arie (Info)
Reime: -aːʁiə

Bedeutungen:
[1] Musik: solistisch vorgetragenes Gesangsstück, das üblicherweise von einem Orchester begleitet wird

Herkunft:
von italienisch aria „Weise, Luft“, dies zu lateinisch aera von aer „Luft“

[Quellen fehlen]

Synonyme:
[1] Opernlied, Sologesangsstück, Vokalstück

Unterbegriffe:
[1] Konzertarie, Opernarie

Beispiele:
[1] In der Regel ist eine Arie Teil eines größeren Werkes wie einer Oper, einer Kantate oder eines Oratoriums.

Redewendungen:
[1] eine Arie singen

Wortbildungen:
Arioso

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Arie
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Arie
[1] Goethe-Wörterbuch „Arie
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Arie
[1] canoonet „Arie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonArie

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Aria, Arier