Araber

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Araber (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Araber

die Araber

Genitiv des Arabers

der Araber

Dativ dem Araber

den Arabern

Akkusativ den Araber

die Araber

Worttrennung:

Ara·ber, Plural: Ara·ber

Aussprache:

IPA: [ˈaːʁabɐ], [ˈaʁabɐ], österreichisch und schweizerisch auch: [aˈʁaːbɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Araber (Info)
Reime: -aːbɐ

Bedeutungen:

[1] Mitglied unterschiedlicher semitischer Völker, die in Nordafrika, auf der Arabischen Halbinsel und im Nahen Osten angesiedelt sind
[2] bedeutende Pferderasse

Weibliche Wortformen:

[1] Araberin

Oberbegriffe:

[1] Asiat
[2] Pferderasse

Unterbegriffe:

[1] Beduine

Beispiele:

[1] Die Araber betreiben, wie die Chinesen, die Kunst der Kalligrafie.
[1] „Im Zuge der islamischen Expansion breiteten sich die Araber im 7. und 8. Jahrhundert von ihrem ursprünglichen Gebiet auf der arabischen Halbinsel nach Nordafrika, Spanien, Palästina, Syrien und Persien aus.“[1]
[2] Ich bin auf einem Araber ausgeritten.

Wortbildungen:

Vollblutaraber

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Araber
[2] Wikipedia-Artikel „Araber (Pferd)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Araber
[1, 2] canoonet „Araber
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAraber
[1, 2] The Free Dictionary „Araber

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Araber

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Saudi-Araber