Albino

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Albino (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Albino

die Albinos

Genitiv des Albinos

der Albinos

Dativ dem Albino

den Albinos

Akkusativ den Albino

die Albinos

[1] Albino eines Pfaus

Worttrennung:

Al·bi·no, Plural: Al·bi·nos

Aussprache:

IPA: [alˈbiːno]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Albino (Info)
Reime: -iːno

Bedeutungen:

[1] Lebewesen mit der angeborenen Störung Albinismus

Herkunft:

von gleichbedeutend spanisch albino → es entlehnt, das zu albo → es „weiß“ gebildet wurde, was wiederum auf lateinisch albus → la zurückgeht[1]

Oberbegriffe:

[1] Lebewesen

Beispiele:

[1] „Tatsächlich gibt es mehrere Gene, die Albinismus hervorrufen, ich spreche aber nur von einem von ihnen. Es ist rezessiv, das heißt, es muß in doppelter Ausfertigung vorhanden sein, damit ein Mensch ein Albino wird.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Albino
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Albino
[*] canoonet „Albino
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Albino
[1] The Free Dictionary „Albino
[1] Duden online „Albino
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalAlbino
[1] wissen.de – Wörterbuch „Albino
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Albino“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Albino
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Albino

Quellen:

  1. Duden online „Albino
  2. Richard Dawkins: Das egoistische Gen. 2. Auflage. Springer Spektrum, Berlin/Heidelberg 2007. ISBN 978-3642553905. Seite 166. Übersetzt von Karin de Sousa Ferreira

Albino (Polnisch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Albino (Info)

Grammatische Merkmale:

  • Vokativ Singular des Substantivs Albina
Albino ist eine flektierte Form von Albina.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Albina.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.