Albin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Albin (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ Albin Albinowie
Genitiv Albina Albinów
Dativ Albinowi Albinom
Akkusativ Albina Albinów
Instrumental Albinem Albinami
Lokativ Albinie Albinach
Vokativ Albinie Albinowie

Worttrennung:
Al·bin, Plural: Al·bi·no·wie

Aussprache:
IPA: [ˈalbʲin], Plural: [alˈbʲina]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Albin (Info), Plural:

Bedeutungen:
[1] männlicher Vorname; Albin, Albinus

Herkunft:
seit den 1370er-Jahren bezeugt; höchstwahrscheinlich aus dem lateinischen Albinus → la entlehnt; einer anderen, unwahrscheinlicheren Etymologie zufolge liegen althochdeutsch alb → goh ‚Alb, Elf‘ und wini → goh ‚edler Freund, Gefährte‘ zugrunde[1]

Weibliche Namensvarianten:
[1] Albina

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „Albin
[1] Anna Kłosińska, Elżbieta Sobol, Anna Stankiewicz: Wielki słownik frazeologiczny PWN z przysłowiami. 1. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2009, ISBN 978-83-01-14273-5, Seite 42.
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „Albin

Quellen:

  1. Anna Kłosińska, Elżbieta Sobol, Anna Stankiewicz: Wielki słownik frazeologiczny PWN z przysłowiami. 1. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2009, ISBN 978-83-01-14273-5, Seite 42.

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:
Al·bin

Aussprache:
IPA: [ˈalbʲin]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:
  • Genitiv Plural des Substantivs Albina
Albin ist eine flektierte Form von Albina.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Albina.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Albin (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural

Nominativ Albin

Genitiv Albins

Worttrennung:
Al·bin, kein Plural

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] schwedischer männlicher Vorname

Herkunft:
Kurzform des lateinischen Namens Albinus und eine Variante von Alvin[Quellen fehlen]

Weibliche Namensvarianten:
[1] Alba

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Albin Dunajewski, Albin Fringeli

Beispiele:
[1] Det är Albin som valdes till ordförande.
Es ist Albin, den sie zum Vorsitzenden gewählt haben.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] behindthename.com „Albin
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Albin
[1] Nordic Names (englisch) „Albin
Ähnliche Wörter:
alpin, Alwin