Aggregierung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Aggregierung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Aggregierung

die Aggregierungen

Genitiv der Aggregierung

der Aggregierungen

Dativ der Aggregierung

den Aggregierungen

Akkusativ die Aggregierung

die Aggregierungen

Worttrennung:

Ag·gre·gie·rung, Plural: Ag·gre·gie·run·gen

Aussprache:

IPA: [aɡʁeˈɡiːʁʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Aggregierung (Info)
Reime: -iːʁʊŋ

Bedeutungen:

[1] Informatik: im Datawarehousing die Verdichtung und Konsolidierung großer Datenmengen
[2] Informatik: in der objektorientierten Softwaretechnologie eine besondere Art der Assoziation zwischen zwei Objekten: »A ist Teil von B, aber B existiert auch ohne A«
[3] Chemie: materielles Zusammenlagern von Komponenten, die ein Aggregat bilden
[4] Biologie: Verbände von Lebewesen
[a] Zellen, die sich zu einem Aggregat verbinden, also dabei ihre volle Individualität nicht aufgeben
[b] einfach organisierte Tiergesellschaften
[5] Statistik: Gruppieren und anschließende Zusammenfassen von Daten (auch Datenaggregierung)

Herkunft:

Ableitung zu aggregieren mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Sinnverwandte Wörter:

[4] Aggregation

Unterbegriffe:

[1] Datenaggregierung

Beispiele:

[1] Bei der Aggregierung wird eine neue Monatstabelle angelegt, die die aggregierten Tagesdaten enthält.
[1] „Die Gründe für den Einsatz Aggregierung sind zum einen die häufige Nutzung von Monatsdaten und zum anderen, wenn sich die Zeilenanzahl in der Monatstabelle, gegenüber der Zeilenanzahl in der Tagestabelle stark verringert.[1]
[2]
[3]
[4] „Nebst der erfolgreich demonstrierten Aggregierung von freiem und kommerziell angebotenem Fachwissen erweckte die Kombination mit einer institutionsübergreifenden kollaborativen Plattform das meiste Interesse.“[2]
[5] Das durchschnittliche Einkommen pro Land wird durch Aggregierung der Daten gewonnen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–4] Wikipedia-Artikel „Aggregierung
[4] Wikipedia-Artikel „Aggregation (Biologie)
[*] canoo.net „Aggregierung
[4] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAggregierung
[5] Der mathematische Werkzeugkasten: Anwendungen in Natur und Technik von Georg Glaeser

Quellen:

  1. Sven Mader: SAP Business Information Warehouse als neue Dimension des Informationsmanagements. Theoretische Grundlagen und praktische Ausführungen an der SAP R/3-Beispielapplikation Konstenstellenrechnung. diplom.de, 2000, ISBN 9783832428464, Seite 55.
  2. Enterprise Know How 2.0 erntet weltweites Expertenwissen auf pressetext.at, abgerufen am 3. April 2015

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Regierung