Abietinsäure

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abietinsäure (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Abietinsäure

Genitiv der Abietinsäure

Dativ der Abietinsäure

Akkusativ die Abietinsäure

[1] Abietinsäure

Worttrennung:
Abi·e·tin·säu·re, kein Plural

Aussprache:
IPA: [abi̯eˈtiːnˌzɔɪ̯ʁə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Abietinsäure (Info)
Reime: -iːnzɔɪ̯ʁə

Bedeutungen:
[1] Chemie: eine Harzsäure; Hauptbestandteil des Harzes von Nadelholzgewächsen

Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Abietin und Säure

Synonyme:
[1] Abieta-7,14-dien-19-carbonsäure, Sylvinsäure

Oberbegriffe:
[1] Harzsäure, Carbonsäure, Säure
[1] Terpen

Beispiele:
[1] Derivate der Abietinsäure bilden die Grundbestandteile des Bernsteins.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Abietinsäure
[1] Ruth Küfner (Herausgeber): Grosses Fremdwörterbuch. bearbeitet vom Lektorat Deutsche Sprache d. VEB Bibliogr. Institut Leipzig. In Zusammenarbeit mit zahlreichen Fachwiss. Mitarb. der Redaktion: Ruth Küfner. 6., durchgesehene Auflage. Bibliographisches Institut, Leipzig 1985, DNB 870799487
[1] wissen.de – Lexikon „Abietinsäure
[1] Duden online „Abietinsäure
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 38.
[1] Verzeichnis:Chemie