Abholzung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abholzung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Abholzung

die Abholzungen

Genitiv der Abholzung

der Abholzungen

Dativ der Abholzung

den Abholzungen

Akkusativ die Abholzung

die Abholzungen

[1] Abholzung für den Goldbergtunnel

Worttrennung:

Ab·hol·zung, Plural: Ab·hol·zun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈapˌhɔlʦʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Abholzung (Info)

Bedeutungen:

[1] das Fällen aller Bäume eines Waldes

Herkunft:

Ableitung vom Stamm von abholzen mit dem Ableitungsmorphem -ung

Synonyme:

[1] das Abholzen, Entwaldung, Kahlschlag

Gegenwörter:

[1] Aufforstung

Oberbegriffe:

[1] Fällung, Rodung, Schlägerung, Waldwirtschaft

Beispiele:

[1] Durch die Abholzung war auch der Lawinenschutz nicht mehr gegeben.
[1] „Durch die rapide Abholzung der tropischen Regenwälder vernichtet der Mensch diesen genetisch vielfältigsten Lebensraum der Erde.“[1]
[1] „Während die Welt noch über zukünftige Verpflichtungen feilscht, um Treibhausgase zu reduzieren, hat Brasilien im letzten Jahrzehnt schon seinen Kohlendioxidausstoß mehr als alle anderen Länder gesenkt, indem es mit großen Anstrengungen die Abholzung des Regenwaldes drosselte.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Abholzung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abholzung
[1] canoo.net „Abholzung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAbholzung

Quellen:

  1. wissen.de – Lexikon „Holozän
  2. spektrum.de Hintergrund: Kampf um den größten Regenwald der Erde. 6. Mai 2015, abgerufen am 27. Mai 2016.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Abholung