𒌵

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anmerkung zur Umschrift:

Die Akzente und Nummern der Transliteration (Umschrift nach den Regeln der DMG) dienen der Unterscheidung gleicher Lesungen bei unterschiedlichen Keilschriftzeichen, nicht der Aussprachebezeichnung.

Mesopotamisches Keilschriftzeichen[Bearbeiten]

 
𒌵
 
Zeichenname: URI
Verwendung als Silbenzeichen:
Häufigste Lautwerte in Umschrift:—

Herkunft:

zwei Zeichen 𒁓 (BUR, ein Gefäß) übereinander

Referenzen und weiterführende Informationen:

𒌵𒆠 (Agadeki) (Akkadisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Umschrift:

Ideogramm: URIki (𒆠: Determinatv für Städte

Bedeutungen:

[1] die Stadt Akkad(e)

Alle weiteren Informationen zu diesem Wort befinden sich im Eintrag 𒀀𒂵𒉈𒆠.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

𒌵𒆠 (akkadû) (Akkadisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Umschrift:

Ideogramm: URIki (siehe zu 𒌵𒆠 (Akadeki) )

Bedeutungen:

[1] akkadisch

Alle weiteren Informationen zu diesem Wort befinden sich im Eintrag 𒀝𒅗𒁺𒌑.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

𒆳𒌵 (kurUruaṭri) (Akkadisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

𒆳𒌨𒌒𒂆 kurUr-ár-ṭu

Umschrift:

kurUruaṭri — 𒆳 (KUR) als Determinatv kennzeichnet das Wort als Länderbezeichnung

Bedeutungen:

[1] das Land Urartu

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

𒆳𒌵𒀀𒀀 (Urartäer, urartäisch)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Rykle Borger: Assyrisch-babylonische Zeichenliste. In: Alter Orient und Altes Testament. 3. Auflage. 33/33A, Butzon & Bercker; Neukirchener Verlag, Kevelaer; Neukirchen-Vluyn 1986, ISBN 3-7666-9206-2; ISBN 3-7887-0668-6, DNB 870215418 (Nachdruck der 1. Auflage mit Supplement), Nummer 359
[1] Ivan Starr: Queries to the Sungod. In: State Archives of Assyria. Volume IV, Helsinki University Press, Helsinki 1990, ISBN 951-570-058-2, Seite 366 (Index of Names) „Urarṭu“

𒌵 (uri) (Sumerisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Sachklasse[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

𒌷𒌵 (uruduuri)

Bedeutungen:

[1] ein Gefäß eines bestimmten Typs, eben ein uri-Gefäß. Möglicherweise (auch) aus Metall, wie das mitunter gesetzte Determinativ 𒌷 (URUDU) für Metallgegenstände zeigt.

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] The Pennsylvania Sumerian Dictionary: uri[VESSEL]

𒆠𒌵 (ki-uri) (Sumerisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] das Land Akkad

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] 𒆠𒂗𒄀𒆠𒌵 (Sumer und Akkad)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Rykle Borger: Assyrisch-babylonische Zeichenliste. In: Alter Orient und Altes Testament. 3. Auflage. 33/33A, Butzon & Bercker; Neukirchener Verlag, Kevelaer; Neukirchen-Vluyn 1986, ISBN 3-7666-9206-2; ISBN 3-7887-0668-6, DNB 870215418 (Nachdruck der 1. Auflage mit Supplement), Nummer 359

Ähnliche Wörter (Sumerisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: 𒋀𒀊𒆠