𒉆𒈗

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

𒉆𒈗 (nam-lugal) (Sumerisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Sachklasse[Bearbeiten]

Kasus Singular (→Plural)
Absolutiv 𒉆𒈗
Genitiv 𒉆𒈗𒆷 (namlugala(k))
Direktiv 𒉆𒈗𒇷 (namlugale)
Lokativ 𒉆𒈗𒀀 (namlugalʾa)
Terminativ 𒉆𒈗𒂠 (namlugalše)
Ablativ 𒉆𒈗𒋫 (namlugalta)
Komitativ 𒉆𒈗𒁕 (namlugalda)
Äquativ 𒉆𒈗𒁶 (namlugalgin)

Bedeutungen:

[1] Königtum, Königsherrschaft

Herkunft:

zusammengesetzt aus dem Präfix 𒉆, mit dem Abstrakta gebildet werden, und 𒈗König‘.

Beispiele:

[1] ud Ane Enlile Nannar namlugal Urimak munnašumušaba… (Kodex Urnamma, Prolog)
An jenem Tag, an dem An und Enlil das Königtum von Ur an Nanna übergaben…


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] The Pennsylvania Sumerian Dictionary: namlugal[KINGSHIP]