äsch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

äsch (Schwedisch)[Bearbeiten]

Interjektion[Bearbeiten]

Worttrennung:

äsch

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] bagatellisierender, leicht ungeduldiger und/oder freundlich abwehrender Kommentar; ach was

Sinnverwandte Wörter:

[1] asch, oj, det spelar ingen roll, åh, äh

Beispiele:

[1] Äsch det var så lite!
Ach, das war nicht der Rede wert!
[1] Äsch det var väl ingenting!
Ach was, das ist ja nicht der Rede wert!
[1] Äsch jag tar det en annan dag!
Was solls, ich erledige das an einem anderen Tag.
[1] Äsch nu skrev jag fel!
Ach, nun habe ich mich verschrieben!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (äsch), Seite 1118
[1] Lexin „äsch
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „äsch
[1] schwedische Floskeln

Ähnliche Wörter (Schwedisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: ass, ess, usch, äss