trý

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

trý (Färöisch)[Bearbeiten]

Numerale, n[Bearbeiten]

Kasus m f n
Nominativ Normale Form tríggir tríggjar trý
Akkusativ tríggir tríggjar trý
Dativ trímum trímum trímum
Genitiv tríggja tríggja tríggja
Nominativ Distributive Form trinnir trinnar trinni
Akkusativ trinnar trinnar trinni
Dativ trinnum trinnum trinnum
Genitiv trinna trinna trinna

Aussprache:

IPA: maskulinum: [ˈtɹʊʤːɪɹ], femininum: [ˈtɹʊʤːaɹ], neutrum: [tɹʊi], Dativ: [ˈtɹʊimʊn]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] drei (Kardinalzahl zwischen tveir, tvær, tvey und fýra)
Die Neutrumform bezieht sich auf Substantive und Pronomen, die im Neutrum stehen, oder deren grammatisches Geschlecht gemischt ist. Diese Form wird auch bei Aufzählungen verwendet.
Die distributive Form wird auch als Paar-Form bezeichnet und bezieht sich auf Dinge, die paarweise oder als Satz auftreten, oder von denen es nur eine Pluralform gibt.

Abkürzungen:

[1] arabisches Zahlzeichen: 3
[1] römisches Zahlzeichen: III

Gegenwörter:

[1]

Oberbegriffe:

[1] tal (Zahl)

Unterbegriffe:

[1]

Beispiele:

[1] eitt, tvey, trý, fýra, fimm - eins, zwei, drei, vier, fünf (1, 2, 3, 4, 5)
[1] trý og fjøruti - dreiundvierzig (43)
[1] trý hundrað - dreihundert (300)
[1] hundrað og trý - hundertdrei (103)

Charakteristische Wortkombinationen:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Ähnliche Wörter:

trú (veraltet Glaube), trýr (er, sie, es glaubt), træ (Baum, Holz)

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1]