prosperieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

prosperieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich prosperiere
du prosperierst
er, sie, es prosperiert
Präteritum ich prosperierte
Konjunktiv II ich prosperierte
Imperativ Singular prosperiere!
Plural prosperiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
prosperiert haben
Alle weiteren Formen: prosperieren (Konjugation)

Worttrennung:

pro·s·pe·rie·ren, Präteritum: pro·s·pe·rie·rte, Partizip II: pro·s·pe·riert

Aussprache:

IPA: [pʀɔspeˈʀiːʀən], Präteritum: [pʀɔspeˈʀiːɐ̯tə], Partizip II: [pʀɔspeˈʀiːɐ̯t]
Hörbeispiele: — —
Reime: -iːʀən

Bedeutungen:

[1] gedeihen, es zu Wohlstand bringen

Herkunft:

von prosperare → la gedeihen

Synonyme:

[1] gedeihen, florieren

Beispiele:

[1] Der Wirtschaftsaufschwung führte dazu, dass das Unternehmen prosperierte.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] das Unternehmen, die Wirtschaft prosperiert

Wortbildungen:

Prosperität

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Prosperität
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „prosperieren
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „prosperieren
[1] canoo.net „prosperieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonprosperieren
[1] Verbix: On-line Conjugatorprosperieren