massakrieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

massakrieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich massakriere
du massakrierst
er, sie, es massakriert
Präteritum ich massakrierte
Konjunktiv II ich massakrierte
Imperativ Singular massakriere
Plural massakriert
Perfekt Partizip II Hilfsverb
massakriert haben
Alle weiteren Formen: massakrieren (Konjugation)

Worttrennung:

mas·sa·krie·ren, Präteritum: mas·sa·krier·te, Partizip II: mas·sa·kriert,

Aussprache:

IPA: [masaˈkʀiːʀən], Präteritum: [masaˈkʀiːɐ̯tə], Partizip II: [masaˈkʀiːɐ̯t]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -iːʀən

Bedeutungen:

[1] jemanden auf brutale Art umbringen

Herkunft:

aus französisch massacrer → fr „hinmorden, niedermetzeln“; das Wort ist seit dem 17. Jahrhundert im Deutschen belegt[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] abschlachten, hinmorden, niedermetzeln, umbringen

Gegenwörter:

[1] verschonen

Oberbegriffe:

[1] töten

Beispiele:

[1] „Jedenfalls wurde ich nicht massakriert und war auch nicht gezwungen, andere zu massakrieren.[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „massakrieren
[1] canoo.net „massakrieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonmassakrieren

Quellen:

  1. Duden. Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. 3., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage. Dudenverlag, Mannheim/ Leipzig/ Wien/ Zürich 2001, Stichwort Massaker. ISBN 3-411-04073-4
  2. Michael Degen: Mein heiliges Land. Auf der Suche nach meinem verlorenen Bruder. Rowohlt, Reinbek 2008, Seite 149. ISBN 978-3-49962184-0.