einzig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

einzig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
einzig am nur umgangsspachlich: einzigste
Alle weiteren Formen: einzig (Deklination)

Anmerkung zur Steigerung:

Die Steigerung des Adjektivs einzig ist umgangssprachlich. Der „Duden - Die deutsche Rechtschreibung“ weist explizit darauf hin, dass dieses Adjektiv nicht gesteigert werden darf.[1]

Worttrennung:

ein·zig, Komparativ: —, Superlativ: — (ein·zi·ge)

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯nʦɪç], [ˈaɪ̯nʦɪɡə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild einzig (Info)

Bedeutungen:

[1] nur einmal vorhanden
[2] in nur geringer, überschaubarer Anzahl vorhanden
[3] selten oder unvergleichlich

Synonyme:

[1] alleinig
[3] außergewöhnlich, beispiellos, einzigartig

Beispiele:

[1] Das einzige Frachtschiff der Reederei ist im Sturm gesunken.
[2] Wir waren die einzigen Gäste in der Freitagabendvorstellung.
[2] Das sind meine einzigen Teller.
[3] Die Leistung der Schauspieler steht einzig auf weiter Flur.

Charakteristische Wortkombinationen:

einzig und allein

Wortbildungen:

einzigartig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „einzig
[*] canoo.net „einzig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikoneinzig
[1, 2] The Free Dictionary „einzig

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 24. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-70924-3, Seite 359