abrufen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

abrufen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich rufe ab
du rufst ab
er, sie, es ruft ab
Präteritum ich rief ab
Konjunktiv II ich riefe ab
Imperativ Singular ruf(e) ab!
Plural ruft ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgerufen haben
Alle weiteren Formen: abrufen (Konjugation)

Worttrennung:

ab·ru·fen, Präteritum: rief ab, Partizip II: ab·ge·ru·fen

Aussprache:

IPA: [ˈapˌʀuːfən], Präteritum: [ˌʀiːf ˈap], Partizip II: [ˈapɡəˌʀuːfən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Informatik: auf Daten zugreifen
[2] jemanden von einer Tätigkeit/einem Ort wegrufen
[3] Leistung oder Wissen bereitstellen

Synonyme:

[2] abberufen

Beispiele:

[1] Er rief seine Mails bereits am Morgen ab.
[2] Sein Chef rief ihn von der Hebebühne ab.
[3] Er musste sein ganzes Wissen für den Test abrufen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abrufen
[*] canoo.net „abrufen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabrufen
[1] The Free Dictionary „abrufen