Linkshänderin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Linkshänderin (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Linkshänderin die Linkshänderinnen
Genitiv der Linkshänderin der Linkshänderinnen
Dativ der Linkshänderin den Linkshänderinnen
Akkusativ die Linkshänderin die Linkshänderinnen
[1] Eine Linkshänderin lernt Kalligrafie.

Worttrennung:

Links·hän·de·rin, Plural: Links·hän·de·rin·nen

Aussprache:

IPA: [ˈlɪŋksˌhɛndəʀɪn], Plural: [ˈlɪŋksˌhɛndəʀɪnən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die alle Tätigkeiten, die nur eine Hand benötigen, vorzugsweise und besser mit der linken Hand ausübt

Herkunft:

Ableitung des Femininums (Movierung/Motion) zu Linkshänder mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Gegenwörter:

[1] Beidhänderin, Rechtshänderin

Männliche Wortformen:

[1] Linkshänder

Oberbegriffe:

[1] Frau, Mensch, Lebewesen

Beispiele:

[1] „Ich wusste gar nicht, dass du Linkshänderin bist, Anna!“

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] linkshändig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Linkshänderin
[1] canoo.net „Linkshänderin
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLinkshänderin
[1] The Free Dictionary „Linkshänderin