Linkshänder

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Linkshänder (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Linkshänder die Linkshänder
Genitiv des Linkshänders der Linkshänder
Dativ dem Linkshänder den Linkshändern
Akkusativ den Linkshänder die Linkshänder
[1] der Linkshänder Barack Obama

Worttrennung:

Links·hän·der, Plural: Links·hän·der

Aussprache:

IPA: [ˈlɪŋksˌhɛndɐ], Plural: [ˈlɪŋksˌhɛndɐ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] (meist männliche) Person, die alle Tätigkeiten, die nur eine Hand benötigen, vorzugsweise und besser mit der linken Hand ausübt

Herkunft:

Zusammenbildung aus dem Adverb links, dem Substantiv Hand und dem Suffix -er

Gegenwörter:

[1] Beidhänder, Rechtshänder

Weibliche Wortformen:

[1] Linkshänderin

Oberbegriffe:

[1] Mann, Mensch, Lebewesen

Beispiele:

[1] „Kann ich kurz deine Schere haben?“ - „Ja. Es ist aber eine für Linkshänder.
[1] „In der Literatur werden Linkshändern besondere Fähigkeiten nachgesagt. Intelligenz und Kreativität sei bei Linkshändern besonders ausgeprägt.“[1]

Wortbildungen:

Linkshändertag

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Linkshänder
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Linkshänder
[1] canoo.net „Linkshänder
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLinkshänder
[1] The Free Dictionary „Linkshänder

Quellen:

  1. mdr.de: „Wie wird man zum Linkshänder?“, 13.02.2007